Im Gespräch mit René Theiler

Mit der offiziellen Erlaubnis, ihn als „alten Hasen“ zu bezeichnen, darf ich heute das Gespräch mit René Theiler veröffentlichen. René ist jemand, der seit nunmehr zwei Jahrzehnten im Verband der Schweizer Druckindustrie tätig ist und davon (so klingt es auf jeden Fall) noch lange nicht genug hat. In der neuen Episode des Publishing Podcast plaudern wir über seine Arbeit und was alles dazu gehört. Unter anderem sprechen wir dabei über eines meiner liebsten Themen: Inspiration. Wo sie herkommt, was man mit ihr schaffen kann und vor allem, wie sie zum ständigen Begleiter wird! René hat dabei etwas ganz Wunderbares gesagt, hier ein kleiner Vorgeschmack:

„Ich möchte den Leuten die Branche eröffnen, ihnen damit ein Tor bieten, welches für sie offen steht. Aber hindurchgehen müssen sie alleine!“

Und damit ein ganz liebes merci dir, lieber René, für deine Zeit. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen.
Und allen Zuhörern viel Spass bei der neuen, mittlerweile zwölften, Episode.

Kontakt zu René

www.publishingnetwork.ch
LinkedIn
Xing
Twitter
Facebook
Instagram